Kontakt
S&S Elektroanlagen
Waltherstraße 80
51069 Köln
Homepage:www.elektro-sus.com
Telefon:0221 97777786

OBO Ion Wallbox - Durchstarten bei E-Mobilität

Elektromobilität revolutio­niert nicht nur unsere Welt, sondern auch die elektro­technische Infra­struktur. Als zuver­lässiger Partner bietet OBO mit den neu ent­wickelten Ion Wall­boxen eine passende Lösung für das ent­spannte Laden Zuhause und den zukunfts­sicheren Fuhr­park. Durch­dachte Technik sorgt für einfache Mon­tage und maß­geschneiderte Sicher­heit – zu einem äußerst attrak­tiven Preis.

Äußerer Blitzschutz bei PV-Anlagen

Machen Sie doch einfach mal einen Ladepunkt!

  • KfW-förderfähig
  • fest installiertes 5-m-Lade­kabel mit Typ-2-Stecker für alle gän­gigen Fahr­zeug­typen
  • schlagfestes Gehäuse gemäß IK08
  • Edelstahl-Frontplatte mit Matt­lack-Finish
  • Anschlussfertig vor­ver­drahtet
  • Einspeisung von oben oder unten möglich
  • mit integrierter Tempe­ratur- und DC-Fehler­strom­über­wachung
  • Modbus RTU-Proto­koll (RS-485) für bidirek­tionale Kom­munikation
  • geringer Standby-Ver­brauch
  • einfache Bedienung mit Schal­ter und Status­leuchte
  • Modelle mit Überspan­nungs­schutz und Schlüssel­schalter erhält­lich
  • optionales Wetterschutz­dach für expo­nierte Stand­orte
OBO Ion Wallbox

OBO Ion Wallboxen sind voll förderfähig

Die OBO Ion Wallbox erfüllt die KfW-Förder­kriterien und ist nach KfW 440/441/439 förder­fähig. Sie ver­fügt über eine Lade­leistung von 22 kW, wird werks­seitig jedoch auf 11 kW vor­ein­gestellt aus­geliefert.

Die OBO Ion Wallbox ist gelistet unter:

Integrierter Überspannungsschutz

Bei Bedarf mit integriertem Überspannungsschutz

Für Situationen, in denen ein anlagen­seitiger Über­spannungs­schutz nicht vor­handen oder weiter als 10 m Leitungs­länge vom Installations­ort ent­fernt ist, gibt es die Ion Wall­box wahl­weise auch mit inte­griertem Über­spannungs­schutz.

Damit ist sowohl der Lade­punkt selbst als auch das ver­bundene Fahr­zeug vor Schäden durch Über­spannun­gen geschützt.

Wahlweise offen oder abschließbar

An leicht zugänglichen Orten empfiehlt sich der Ein­satz der Varianten mit Schlüssel­schalter, so­dass ein un­befug­ter Zugriff ver­hindert werden kann.

Für Orte, die zuverlässig vor unbefug­tem Zugriff geschützt sind (z. B. private Gara­gen) sind die Varian­ten mit Druck­schalter die beste Wahl.

Einfache Bedienung

Zum Laden des Fahrzeugs, die Ion Wall­box einfach ein­schalten und los­laden. Der Ein-/Aus­schalter sorgt zu­dem für einen geringen Stand­by-Ver­brauch. Der Status der Ion Wall­box kann schnell über eine ein­zige Status­leuchte erfasst werden:

  • Blau, pulsierend: bereit zum Laden
  • Blau, dauerhaft: mit Fahr­zeug verbun­den, Lade­vor­gang nicht gestartet
  • Grün, dauerhaft: Fahr­zeug lädt
  • Rot, pulsierend: Fehler, Lade­vorgang unterbrochen

Bei den Varianten mit eingebautem Über­spannungs­schutz informiert eine zweite, kleinere LED über den Status des Über­spannungs­ableiters. Sie zeigt an, ob das Gerät auch weiter­hin sicher geschützt ist bzw. wann es über­prüft oder aus­getauscht werden muss.

Einfache Bedinung der Ion Wallbox
Schutz gegen Wind und Wetter

Schutz gegen Wind und Wetter

Die OBO Ion Wallbox ist für wetter­geschützte Bereiche drinnen und draußen bestimmt.

Für weniger geschützte Ein­satz­orte bietet OBO ein passendes Wetter­schutz­dach als optionales Zubehör an.

Modellübersicht

  • Ion Basic
    mit Druckschalter, ohne Über­spannungs­schutz
  • Ion Key
    mit Schlüsselschalter, ohne Über­spannungs­schutz
  • Ion Basic Protect
    mit Druckschalter und Über­spannungs­schutz
  • Ion Key Protect
    mit Schlüsselschalter und Über­spannungs­schutz
Modellvarianten der OBO Ion Wallbox

Einfach, sicher und durchdacht: Die OBO Ion Wallbox

Mehr Informationen zur OBO Ion Wall­box erhalten Sie kompakt im Flyer zum Down­load.


Montagevideo Ion Wallbox